https://bodybydarwin.com
Slider Image

Können Smartphones die Bordelektronik im Auto ersetzen?

2021

Dashboard-Navigations- und Unterhaltungssysteme sind bei den meisten neueren Autos optional, können jedoch den Aufkleberpreis um ein paar tausend Dollar erhöhen. Jetzt, da Smartphones so leistungsfähig sind wie In-Dash-Computer, entwickeln Zubehörhersteller Geräte, mit denen Handys zu einem Bruchteil der Kosten ihren Platz einnehmen können.

Je nach Gerät können Fahrer die Motorleistung überwachen, ihr Auto auf einer überfüllten Straße finden oder Sprachbefehle an ihre Telefone senden, während sie eingehende Anrufe blockieren. Ein einzelnes Gadget mit Mobilfunkverbindung kann mehrere ältere Autozubehörteile ersetzen, einschließlich Bluetooth-Headsets und GPS-Systeme. Die Geräte erfordern keine professionelle Installation, und die Besitzer können sie problemlos zwischen den Autos bewegen.

1) Mavia von Mavizon
Mit dem Mavia-Dongle können Autobesitzer Motorprobleme diagnostizieren und ihre Fahrzeuge aus der Ferne verfolgen. Sobald das Gerät an den Standard-Diagnoseanschluss des Fahrzeugs angeschlossen ist, erfasst es alle 30 Sekunden Daten zu Durchschnitts- und Höchstgeschwindigkeiten, Motorleistung und Kraftstoffeffizienz. Interne Mobilfunk- und GPS-Funkgeräte senden Daten an die Cloud, auf die der Besitzer über eine zugehörige Smartphone-App zugreifen kann. 169 USD plus 5 USD / Monat Servicegebühr (verfügbar ab Dezember)

2) Clarion Next GATE SC1U
Das sieben Zoll große Next GATE-Display bringt ein Dutzend iPhone-Apps auf Augenhöhe. Die Fahrer saugen den Bildschirm an ihre Windschutzscheibe und schließen ihr iPhone 4 oder 4S an, das als Gehirn des Geräts dient. Benutzer können es auch an den Standard-Diagnoseanschluss für Motoraktualisierungen anschließen oder es an die Auto-Stereoanlage anschließen, um eine der drei Text-to-Speech-Apps zu hören, mit denen die Facebook-, Twitter- und RSS-Feeds eines Fahrers zurückgelesen werden. 270 US-Dollar

3) Papagei Minikit Neo
Die Freisprecheinrichtung Minikit Neo wird an der Sonnenblende befestigt. Wenn ein Fahrer in das Auto einsteigt, signalisiert ein Vibrationssensor dem 2, 5-Unzen-Gerät, dass es sich einschalten und über Bluetooth mit seinem Smartphone koppeln soll. Neo lädt die Kontakte des Telefons herunter und aktiviert die Sprachwahl. Autofahrer können mit der Neo-Smartphone-App auch eine Einstellung für die automatische Beantwortung von SMS festlegen, mit der ein Besetzttext an eingehende Anrufer gesendet wird, oder ihr Auto auf einem Parkplatz finden. 100 US-Dollar

Dieser uralte Wal hatte Zähne, aber er saugte immer noch Nahrung vom Meeresboden

Dieser uralte Wal hatte Zähne, aber er saugte immer noch Nahrung vom Meeresboden

Bill Nye wird auf Washington marschieren

Bill Nye wird auf Washington marschieren

Online-Geburtenkontrolle ist sicher - und die einzige Option für einige Frauen

Online-Geburtenkontrolle ist sicher - und die einzige Option für einige Frauen