https://bodybydarwin.com
Slider Image

Kann es zu kalt sein, um zu schneien?

2019

Alles, worüber diese Woche gesprochen werden kann, ist das Wetter. Für den größten Teil des Mittleren Westens der USA wurden Windchill-Hinweise herausgegeben. In Florida fiel Schnee. Und die PopSci- Büros wurden in eine tückische Schneekugel verwandelt, als ein sogenannter "Bomben-Zyklon" New York City mit Schnee bedeckt.

Während wir hier sitzen und zittern und tippen (und tippen und zittern), müssen wir uns fragen: Wird es irgendwann zu kalt, um zu schneien?

Mark Serreze vom Nationalen Schnee- und Eisdatenzentrum ist der Fragesteller. Er und seine Kollegen studieren die "Kryosphäre, die wörtlich kalte Welt bedeutet. Sie interessieren sich für die schlauen Wege des Wassers - aber nur, wenn es gefroren ist. Serreze sagt, dass technisch alles unter 32 Grad Fahrenheit Schneefall förderlich ist. Aber, Er sagt, dass die Vorstellung, dass es zu kalt für Schnee sein kann, "etwas Wahres" ist. Denn wenn der Thermostat abfällt, kann er die Luftfeuchtigkeit mit sich bringen und die Wahrscheinlichkeit verringern, dass sich Niederschläge jeglicher Art entwickeln.

Schnee wird mit einem relativ einfachen Rezept hergestellt. Alles, was es braucht, ist Wasserdampf, Wolkenkondensationskerne und ein Hebemechanismus. Diese Woche hatte die Ostküste alle Zutaten. Fast immer bauschen sich die Kondensationskerne der Wolken, um die Kondensation von Wasserdampf zu fördern und eine Flüssigkeit zu bilden. Und es ist viel Wasserdampf in der Luft, da seit Tagen ein nasser, warmer Sturm vom Atlantik aufsteigt. Aber anstatt die Küste zu erwärmen, ist diese Meeresbrise direkt auf die kalte Luft gestoßen, die von der Arktis herabkommt. Während die beiden Fronten kollidieren, wird die warme Luft über die kalte Luft gepresst, was den Stürmen den Hebemechanismus verleiht, den sie benötigen, um ein ausgewachsener Schneesturm zu werden. Solange duellierende Böen ihren kalten Tango fortsetzen, können Meteorologen von Maine bis Florida davon ausgehen, dass die kalten Bedingungen anhalten werden.

Wenn sich jedoch nur ein Teil dieser Eisgleichung ändert, kann der Schnee aufhören - selbst wenn die Temperatur niedrig bleibt. Während es in New York wahrscheinlich nicht so bald passieren wird, spielt sich in der Antarktis die meiste Zeit ein schneefreier Winter ab.

Unser ahnungsloser vergessener Kontinent ist berühmt für seine Eisdecke. Die Antarktis ist im Durchschnitt der kälteste und windigste Ort der Erde. Entscheidend ist auch, dass es eines der trockensten ist. "In der Antarktis ist es so verdammt kalt, dass die Atmosphäre nur sehr wenig Wasserdampf aufnehmen kann, und die Niederschlagsraten sind niedrig." Ein paar Zoll Niederschlag pro Jahr. Ein paar Zentimeter pro Jahr, das ist es - im Inneren der Antarktis. "Dank der extremen Kälte und" Kontinentalität "des Innenraums (die Antarktis ist groß genug, um einen Großteil der Landmasse von einer Wasserquelle fernzuhalten), der Region erhält so wenig Regen oder Schneefall, dass es formal als Wüste eingestuft wird.

In den seltenen Fällen, in denen es schneit, bleibt das Pulver jedoch mit Sicherheit haften. »Sie haben diese enorme Eisdecke dort. Etwa 70 Meter Meeresspiegel sind in der Antarktis eingeschlossen «, sagt Serreze. »Das liegt daran, dass der Niederschlag Jahr für Jahr über Tausende und Abertausende von Jahren immer noch zunimmt.«

Kurz gesagt, nein, es kann nicht zu kalt sein, um zu schneien, aber es kann definitiv zu trocken sein. Es ist nur so, dass kalte Luft im Allgemeinen trockener ist und Schnee bei feuchten und mittleren Temperaturen fällt. Aber welche Balance Mutter Natur auch immer findet, es liegt an ihr. "Du brauchst warm und kalt - das ist das Lustige hier - wenn du einen Schneesturm haben willst, sagt Serreze.

Eine frühere Version dieser Geschichte besagte, dass in der Antarktis 17 Meter Meeresspiegel eingeschlossen waren. Die Zahl ist eigentlich 70 Meter. Dies wurde korrigiert.

Exklusiv: Sehen Sie sich ein neues Video von Blitzeinschlägen aus dem All an

Exklusiv: Sehen Sie sich ein neues Video von Blitzeinschlägen aus dem All an

Apple fertigt schließlich Akkufächer für das iPhone XS und XR, aber Sie haben Optionen

Apple fertigt schließlich Akkufächer für das iPhone XS und XR, aber Sie haben Optionen

Neue Studien zeigen, dass eine Immuntherapie mit Krebs unglaublich effektiv und unglaublich gefährlich sein kann

Neue Studien zeigen, dass eine Immuntherapie mit Krebs unglaublich effektiv und unglaublich gefährlich sein kann