" "
https://bodybydarwin.com
Slider Image

Ruf den Weltraum-Klempner an: Die Toilette der ISS befindet sich auf der Fritz

2020

ISS-Toilette

Ein Modell im Johnson Space Center in Houston.

Von all der raffinierten Technologie, die die Internationale Raumstation antreibt, ist nichts für die Menschen auf der Erde frustrierender als der Bericht über eine kaputte Toilette. Nur die Astronauten können keinen After-Work-Lauf zum Reparaturgeschäft machen. Sie müssen kreative Lösungen finden, während sie auf den Start des Space Shuttles Discovery am Samstag warten, um Ersatzteile zu erhalten.

In der schwerkraftfreien Umgebung der ISS fördert das Abfallsammelsystem mithilfe von Ventilatoren Exkremente und Urin in Lagerbehälter. Das Gebläse für den Feststoffabfallsammler ist in Ordnung, aber das Gebläse für den Flüssigabfall hat den Geist mit "einem lauten Geräusch" aufgegeben. Nach einem erfolglosen Versuch, bestimmte Geräte im System auszutauschen, wurde die Besatzung von der russischen Einsatzleitung angewiesen, die Toilette in der Sojus-Kapsel zu benutzen, die an der ISS als Rettungskapsel angedockt ist. Aber wie ein Wohnmobil in der Einfahrt hat es eine begrenzte Kapazität.

In der Zwischenzeit meldet die NASA, dass die Besatzung "die lästige Hardware umgeht" und einen "speziellen Behälter" an der Toilette anbringt. Wir wissen, dass es keine Schande ist, in Plastiktüten zu müssen, bis der Klempner endlich auftaucht.

[Via NYTimes]

Wir schleichen uns zurück auf die Sterblichkeitsrate von Waffen mitte der 90er Jahre

Wir schleichen uns zurück auf die Sterblichkeitsrate von Waffen mitte der 90er Jahre

Es ist der 10. Jahrestag des "Wunders am Hudson".  Folgendes haben wir seitdem gelernt.

Es ist der 10. Jahrestag des "Wunders am Hudson". Folgendes haben wir seitdem gelernt.

Dieser „künstliche Mutterleib“ ist wie Science-Fiction - aber die Gebärmutter hat noch keinen Job

Dieser „künstliche Mutterleib“ ist wie Science-Fiction - aber die Gebärmutter hat noch keinen Job