https://bodybydarwin.com
Slider Image

Kalifornien kann elektronische Werbeanzeigen auf Kennzeichen implementieren

2020

Wie eine frühe, statische Version von Twitter haben Autokennzeichen den Fahrern lange Zeit ermöglicht, eine Erklärung direkt auf ihre Stoßfänger zu stempeln, solange diese Erklärung äußerst begrenzt ist. Aber der Gesetzgeber in Kalifornien überlegt, ob elektronische Nummernschilder, auf denen Werbung und andere Nachrichten erscheinen, wenn Autos nicht in Bewegung sind, eine bewegliche Werbetafel für jedes Auto auf der Straße sein sollen.

Wenn sich Autos bewegen, würde die elektronische Registrierung die übliche nummerierte und mit Buchstaben versehene Kennung anzeigen. Wenn das Schild jedoch länger als vier Sekunden im Verkehr oder an einer roten Ampel geparkt oder angehalten wird, wird auf dem Schild alles angezeigt, von Werbebotschaften über Notfallinformationen bis hin zu Amber Alerts.

Für den hoch insolventen Bundesstaat Kalifornien könnten solche werbefinanzierten Geräte eine Menge Umsatz generieren. Für die Fahrer könnten sie auf unseren ohnehin schon mit Medien überfüllten Straßen eine völlig neue Ablenkungsquelle darstellen. In stark verunsicherten Regionen wie Kalifornien können wichtige Informationen jedoch schnell verbreitet und sogar Notfallanweisungen für Fahrer bereitgestellt werden, die sich regelmäßig mit Naturkatastrophen wie Schlammlawinen, Waldbränden und Erdbeben befassen. Und keine Sorge, Los Angelenos: Zwischen den bezahlten Nachrichten können Sie weiterhin für Ihre Fahrt als "SMOKN" werben.

Fünf beste Reisewasserflaschen

Fünf beste Reisewasserflaschen

Drei Viertel des Planeten könnten bis 2100 tödlichen Hitzewellen ausgesetzt sein

Drei Viertel des Planeten könnten bis 2100 tödlichen Hitzewellen ausgesetzt sein

So bewahren Sie Ihre alten Videos, Musik und Fotos für immer auf

So bewahren Sie Ihre alten Videos, Musik und Fotos für immer auf