https://bodybydarwin.com
Slider Image

Bricks würden immer das Game of Thrones gewinnen

2020

befleckte alte Mauer "

Game of Thrones- Fans haben fast ein Jahrzehnt darauf gewartet, herauszufinden, wer den Eisernen Thron erobern wird. Es gab viele überlebensfähige Kandidaten, von denen einige noch leben und viele tot sind, aber in der letzten Episode wurde ein unerwarteter Anwärter vorgestellt: Der niedere Ziegelstein. ( Warnung des Herausgebers: GoT-Spoiler und faszinierende historische Informationen über einen scheinbar harmlosen Baustoff voraus. )

Als King's Landing und sein krönender Rubin, die Rote Festung, unter Drachen niedergebrannt wurden, fielen überall Steine ​​- oft mit tödlichen Folgen. Die Fans nahmen ihren glühenden Zorn mit zu Twitter und verwandelten mittelmäßige Fotos von Baumaterialien in angstvolle Meme.

Das völlige Enträtseln der Charaktereigenschaften von acht Jahreszeiten war mit Sicherheit schwer zu ertragen. Aber jetzt, da die Episode vorbei ist, ist es Zeit, eine schmerzhafte Wahrheit anzuerkennen. Wir hätten immer den Ziegel kommen sehen sollen.

Ziegel sind so allgegenwärtig, dass sie unsichtbar sind, aber sie sind der stabile Block, auf dem die moderne Welt aufgebaut wurde. Die Chinesische Mauer, die Tausenden von Jahren Krieg und Wetter standgehalten hat, besteht zum Teil aus Ziegeln und zum Teil aus Klebreismörtel. Der bevorzugte Baustein des Römischen Reiches war roter oder weißer Ofensand. Die Stadt Chicago, die nach einem verheerenden Brand von 1871 wieder aufgebaut wurde, war dank der Kombination aus feuerfestem Ziegelstein und hochfestem Stahl höher als jede andere Stadt der Erde (zumindest zeitweise). Und wenn das nicht genug ist, fragen Sie sich: Wo wären Instagram oder Ihr Lieblingscafé ohne den Aufstieg der unverputzten Ziegelmauer?

Wie die BBC in ihrer Serie "50 Dinge, die die moderne Wirtschaft ausmachten" erklärt, war das bescheidene Rechteck nie ein statisches Objekt, sondern entwickelte sich in seiner 10.000-jährigen Geschichte ständig weiter in der Sonne. Dann kamen die ersten Formen, die eine schnelle und saubere Massenproduktion ermöglichten. Aber die wichtigste und teuerste Innovation war das Backen von Ziegeln. Das Brennen der sandigen Brammen in einem Brennofen bei etwa 2000 Grad Fahrenheit erzeugte eine höhere Temperatur langlebiges Baumaterial und neue Märkte für Maurer, die jetzt in kälteren Gegenden, in denen die Sonne nicht immer ein verlässlicher Koch war, kleine rote Häuser und große Mauerwerksbrücken errichten konnten.

Sie mögen alle dem ungeübten Auge ähnlich sein, aber Ziegel waren schon immer ein individualisiertes Produkt. Heute gibt es Zehntausende von Sorten auf dem Markt - und in den Händen von begeisterten Ziegelsammlern (und Ziegeldieben). In Milwaukee, Wisconsin, gibt es in vielen alten Gebäuden "Cream City" -Bausteine, die dank lokalem Lehm einen ungewöhnlich hellgelben Farbblock aufweisen. In der Windy City, wo Hunderte alter Gebäude abgerissen wurden, hat sich ein Wiederverwendungsmarkt für zertifizierte "Old Chicago" -Ziegel gebildet. In St. Louis können historische Ziegel auf einen der rund 50 Ziegelhersteller zurückgeführt werden, die Mitte des 19. Jahrhunderts dort tätig waren. Wo immer Sie leben, die Steine ​​Ihrer Stadt erzählen eine Geschichte.

Und die echten Legos verändern sich weiter. Umweltbewusste Unternehmen wie StoneCycling schnitzen ihre eigene Nische, indem sie Ziegel aus recycelten Abfällen wie alten Fenstern und Porzellan aus Mülltoiletten herstellen. Wissenschaftler testen Ziegel aus faksimiliertem Mars-Boden, um zukünftige Bauherren auf die Anforderungen des Off-Earth-Baus vorzubereiten. Und wer werden diese Erbauer sein? Das Mauerwerk, eine der ältesten Berufe auf diesem Planeten, wird zunehmend an Roboter ausgelagert. Eine Maschine, genannt Semi-Automated Mason oder SAM, kann mindestens dreimal schneller Steine ​​legen als Menschen.

Es hat uns nie gut getan, Ziegel als selbstverständlich zu betrachten. Wie jede Infrastruktur benötigen sie Wartung, um Jahr für Jahr, Jahrzehnt für Jahrzehnt, funktionieren zu können. "Alte Backsteingebäude sind nach Angaben der Los Angeles Times eines der tödlichsten Bauwerke bei einem Erdbeben. Während einzelne Backsteine ​​überaus haltbar sind, lässt sich die Paste, die sie zusammenhält, leicht lösen. Von Südkalifornien bis Seattle sind historische Gebäude gefährdet Einsturz beim nächsten Erdbebenereignis, insbesondere bei nicht nachgerüsteten.

Auch ohne einen 9, 0-Abzug können bröckelnde Ziegelfassaden ernsthaften Schaden anrichten: Sucht man nach "fallenden Ziegelsteinen", sterben Menschen und es gibt viele vermeidbare Tragödien, wie den Tod der 2-jährigen Greta Greene, in die Trümmer gefallen sind New York City, nachdem die Eigentümer des Gebäudes und die städtischen Inspektoren angeblich Anzeichen von Schäden ignoriert hatten: Solche Ereignisse sind zwar kleiner als ein Brückeneinsturz oder ein Wohnungsbrand, erinnern aber daran, wie viel Arbeit für die Aufrechterhaltung unserer gemeinsamen Infrastruktur tatsächlich erforderlich ist.

Die meisten von uns träumen nicht von Mauerwerk oder denken auf ihrem Weg zur Arbeit an Baumaterialien. Aber eine Seite von begeisterten Ziegelsammlern oder Aktivisten für Barrierefreiheit zu nehmen, die für eine bessere Straßenbefestigung kämpfen, könnte uns allen etwas Gutes tun. Der Ziegel war nicht der Monarch, den Game of Thrones- Anhänger wollten, aber vielleicht ist es der Monarch, den wir verdienen.

Sechs Möglichkeiten, Ihre Freizeit damit zu verbringen, das Internet zu einem besseren Ort zu machen

Sechs Möglichkeiten, Ihre Freizeit damit zu verbringen, das Internet zu einem besseren Ort zu machen

So verhindern Sie, dass der Jetlag Ihren Urlaub ruiniert

So verhindern Sie, dass der Jetlag Ihren Urlaub ruiniert

35 Prozent Rabatt auf ein REI-Zelt und andere tolle Angebote, die heute stattfinden

35 Prozent Rabatt auf ein REI-Zelt und andere tolle Angebote, die heute stattfinden