https://bodybydarwin.com
Slider Image

BioLite CampStove Review: Kochen Sie Ihr Essen und laden Sie Ihre Geräte in der Wildnis auf

2021

Die große Sache mit diesem Ofen im Vergleich zu anderen kleinen Lageröfen? Leistung. Der BioLite verfügt über einen USB-Anschluss, über den Sie Ihre Geräte mit übermäßiger Wärme aus Holzbränden aufladen können.

Das orangefarbene Modul des CampStove enthält ein thermoelektrisches Element, eine Batterie, einen Lüfter und einen Mikroprozessor. Der Mikroprozessor optimiert die Stromverteilung nach Bedarf, um den Akku oder das angeschlossene Gerät aufzuladen. Wenn Sie Holz in der Kammer verbrennen, überträgt eine Kupfersonde Wärme auf eine Seite des Elements, während auf der anderen Seite kühle Luft ein Differential liefert, das es Ionen ermöglicht, Seiten zu springen und Elektrizität zu erzeugen. Die Elektrizität treibt einen Ventilator an, der Luft durch Lüftungsschlitze drückt, die einen Holzwirbel erzeugen. Es ist so effizient, dass Sie Stromreste verwenden können, um Geräte aufzuladen, während Sie eine Mahlzeit zubereiten.

Als Herd: Es ist klein und ansprechend gestaltet, aus Stahl und orangefarbenem Kunststoff. Meins wog zwei Pfund, zwei Unzen, schön und leicht, und ich mag die Art und Weise, wie es steht - drei Aluminiumbeine klappen an Scharnieren aus wie etwas, das für Neugier ausgelegt ist.

Typische Holzfeuer sind wegen des Rauches nicht besonders angenehm zum Kochen (oh, meine Augen!). Der BioLite erzeugt Rauch, wenn das Feuer zum ersten Mal angezündet wird, aber sobald der Lüfter beginnt, den Luftstrom zu lenken, gibt es fast keinen Rauch und keine Glut mehr.

Der BioLite ist perfekt, um Wasser in einem Topf zu kochen. Ich bevorzuge meine Campinggerichte leicht und einfach zuzubereiten, daher eignet sich dieser Herd hervorragend zum Erhitzen von Wasser, um gefriergetrocknete Mahlzeiten zu rehydrieren. Das Feuer wurde milder, als wir den Ein- / Ausschalter drückten, um den Ventilatormodus von hoch auf niedrig zu stellen, und wir brieten sogar Eier in einer Pfanne. Zum Tee habe ich in etwa zwei Minuten eine Tasse Wasser gekocht, was mit meinem Spirituskocher ohne weiteres dreimal länger gedauert hätte. (Einige weitere Daten: Das Aufkochen von zwei Tassen 53-Grad-Wasser dauerte drei Minuten.)

Der Ofen ist auch schlau - manchmal sogar schlauer als Sie. Wenn ein Benutzer versucht, den Lüfter auszuschalten, bevor die Kammer ausreichend abgekühlt ist, schaltet sich der Lüfter wieder ein - ein sicheres Zeichen, das Sie vermeiden sollten, die Kammer zu berühren. Das Power-Modul kann während des gesamten Gebrauchs berührt werden und ist nur bis zu 125 Grad warm anzufassen. Sobald die Kammer abgekühlt ist, entleeren Sie einfach die Aschereste. Die Kammer selbst besteht aus Stahl, sodass Sie sie in der Zivilisation in die Spülmaschine zurückwerfen können.

Als Ladegerät: Lassen Sie das Feuer einige Sekunden lang brennen, drücken Sie dann die einzelne Taste am Leistungsmodul, und alles beginnt. Einige Minuten später leuchtet eine LED um den USB-Anschluss grün und Ihr USB-basiertes Gadget wird aufgeladen. Süss! Die Ladezeiten hängen vom Gerät ab - hauptsächlich von der Kapazität des Akkus und der Geschwindigkeit der USB-Verbindung. Es wird Ihr Telefon nicht zu 100 Prozent in der Zeit zum Kochen von Wasser bringen, aber unsere Tests haben gezeigt, dass das Laden während eines regulären Kochvorgangs - ungefähr 20-25 Minuten - den Akku auf einem Smartphone erhöht (wir haben mit einem LG getestet) Optimus V) zwischen 6 und 12 Prozent, so dass Sie ungefähr eine Stunde Gesprächszeit haben. Nicht schlecht, wenn man bedenkt, dass der BioLite in seiner heißesten Form nur vier Watt liefert.

Im Vergleich zu einem Spirituskocher gefällt uns die Größe viel besser - sie ist breiter, sodass sich Töpfe, Pfannen und Wasserkocher leichter ausbalancieren lassen, obwohl die Gesamtgröße auch größer ist. Sich nicht wirklich um Brennstoff sorgen zu müssen, ist auch schön, da es mit Holz befeuert wird und obwohl es ein wenig rußig wird, schlägt es einen Alkoholofen, um Wasser unter den meisten Bedingungen zu kochen. Es stellte sich auch heraus, dass es ein wirklich cooler kleiner Holzofen für ein New Yorker Dach war. Mit Holzpellets (ich fand meine bei Trader Joe's) war der Ofen perfekt, um ein Steak oder einen Burger zu grillen.

BioLite CampStove Demo & Story von BioLite auf Vimeo.

Ich bin mit dem CampStove auf mehrtägigen Campingausflügen mit dem Kanu gefahren. Eine Reise war eine ständige Regenflut, und all mein Zunder und mein Zünden waren durchnässt. Der Ventilator half dabei, genügend Wärme zu erzeugen, um ein paar Liter Wasser zu kochen, dauerte jedoch fast 30 Minuten. Um fair zu sein, hätte ich ohne den CampStove wahrscheinlich nie ein Holzfeuer bekommen. (Ein lustiger Hinweis: Ich habe seitdem erfahren, dass Holzbrocken aus umgestürzten Stämmen auch bei Regen ziemlich trocken bleiben.)

Beim ersten Mal habe ich es versäumt, das Stromversorgungsmodul (wie empfohlen) vor dem Verlassen der Zivilisation aufzuladen, sodass sich die Situation möglicherweise verschlimmert hat. Der Akku muss beim ersten Gebrauch über einen USB-Anschluss von einem Computer oder den meisten Adaptern aufgeladen werden. Sie müssen den Akku nur für den ersten Gebrauch oder nach langer Zeit im Regal konditionieren, das ist also nur einmal zu Beginn einer Saison.

Wenn das Feuer schwächer wird, bevor Sie mit dem Kochen fertig sind, müssen Sie den Topf oder die Pfanne anheben, um noch mehr Zunder in die Kammer zu schleichen. Das ist ein kleiner Ärger, aber einer, der vermieden werden kann, wenn die erste Füllung ziemlich dicht ist und Sie nur für ein oder zwei Personen kochen. Und obwohl es ein effizienter Ofen ist, hat der CampStove-Kamin nur einen Durchmesser von 4 Zoll. Sie werden kein Porterhouse oder Gemüsespiesse darauf grillen, obwohl BioLite plant, ein Grill-Add-On für das Frühjahr 2013 herauszubringen.

129 US-Dollar auf der BioLite-Website. Das ist mehr als ein kleiner Spirituskocher, der normalerweise um die 40 Dollar oder noch weniger kostet. Der Preis des CampStove entspricht dem Preis einiger wirklich netter Öfen mit komprimiertem Brennstoff. Aber Sie bekommen viel mehr für Ihr Geld - und ein Ofen mit komprimiertem Brennstoff wird Ihr iPhone nicht aufladen.

Als ich den CampStove zum ersten Mal bei Kickstarter sah, schmunzelte ich und warf die Idee in die Kategorie "Gimmicks für iPhone". Aber dann lernte ich die Wissenschaft, die die kleine Maschine antreibt, und war fasziniert genug, etwas Holz darin zu verbrennen. Ich bin froh, dass ich es getan habe. Ich denke, Camper und vor allem Rucksacktouristen werden diesen Ofen als zuverlässiges Werkzeug für den Trail finden. Wenn das zu Hause nicht ausreicht, ist der CampStove auf einem Regal fast ein funktionales Stück moderner Kunst, das Sie zumindest dazu ermutigt, sich draußen in der Natur aufzuhalten.

Dieser uralte Wal hatte Zähne, aber er saugte immer noch Nahrung vom Meeresboden

Dieser uralte Wal hatte Zähne, aber er saugte immer noch Nahrung vom Meeresboden

Bill Nye wird auf Washington marschieren

Bill Nye wird auf Washington marschieren

Online-Geburtenkontrolle ist sicher - und die einzige Option für einige Frauen

Online-Geburtenkontrolle ist sicher - und die einzige Option für einige Frauen