https://bodybydarwin.com
Slider Image

Bei der Drone Conference, Bots That Bop

2021

Diese Woche hat in Orlando, Florida, die Vereinigung für unbemannte Fahrzeugsysteme International (AUVSI) eine Versammlung von Leuten aus der Drohnenindustrie abgehalten, von Herstellern von Teilen über Autopilot-Software-Codierer bis zu den großen Riesen der Luftfahrtindustrie. Es gab viel zu sehen, und während es sich zum Teil nur um Quadcopter handelte, gelang es der Populären Wissenschaft, einige Roboter in Bewegung zu halten.

Der Bot-Hummer

SeaPerch ist ein umfangreiches Robotikprogramm und ein Wettbewerb, der sich an Schüler richtet. Das klassische Kit beinhaltet eine Unterwassermaschine, die aus kleinen Flotationsgeräten, PVC-Rohren und kleinen Motoren zusammengesetzt ist. Die grundlegende Herausforderung nach dem Bau des Roboters besteht darin, ihn unter Wasser zu steuern, um erfolgreich Ringe einzuhaken und sie an bestimmten Abwurfstellen auszuliefern. Die Maschinen sind angebunden, was bedeutet, dass die Kommunikation zwischen Steuerung und Bot über dieses schwarze Kabel erfolgt. Unten bemüht sich unser unerschrockener Reporter, den Roboter präzise zu bewegen, und stößt ihn stattdessen gegen die weiche Seite des Panzers.

Gepanzerte Kavallerie tragen

Dieser von Roboteam hergestellte Micro Tactical Ground Robot (MTGR) ist 18 Zoll lang, 14, 5 Zoll breit und verbrachte alle drei Tage auf der Convention damit, um einen Teddybär zu fahren, der als Seemann verkleidet ist. Es kann von Bombengeschwadern benutzt werden und liegt flach auf einer Höhe von weniger als 15 cm, wodurch es sich ideal zum Kriechen durch enge Röhren und Tunnel eignet. Der Greifarm kann bis zu 10 Pfund heben, wenn er vollständig ausgefahren ist, und der vordere Raupensatz ermöglicht es ihm, sowohl Treppen zu besteigen als auch coole Posen einzunehmen.

Im Himmel In Einem Käfig

Natürlich hatten Bewegungen zu Wasser und zu Land nichts im Vergleich zu den tanzenden Robotern am Himmel. Quadcopter mögen im Regal langweilig sein, aber es ist einfach eine Freude, sie fliegen zu sehen. Die Parrot-Kabine war von einem ständigen Strom von Zuschauern umgeben, die begierig darauf waren, die winzigen Quadcopter in Formation miteinander und in Reaktion auf die farbigen Muster auf dem Boden tanzen zu sehen. Und zu welcher Musik tanzen Roboter gerne? Daft Punk natürlich.

Was haben Dinosaurier gegessen?

Was haben Dinosaurier gegessen?

Dieser möwenförmige Nebel ist ein Treffpunkt für Babystars

Dieser möwenförmige Nebel ist ein Treffpunkt für Babystars

So steuern Sie Ihren Computer mit Ihrer Stimme

So steuern Sie Ihren Computer mit Ihrer Stimme