https://bodybydarwin.com
Slider Image

Sind "Lucky Streaks" echt? Wissenschaft sagt ja

2021

Vielleicht sind Sie kein Spieler, aber Sie haben wahrscheinlich ein Gespür für das Konzept einer "heißen Hand" oder einer Glückssträhne. Ich habe mich schon einmal gefragt - ist das ein echtes Phänomen? Meine eigene Erfahrung legt nahe, dass es sein könnte, aber die Anekdoten einer Person sind genau das. Glücklicherweise zeigt eine neue Studie über Online-Wetten, dass das Konzept einer "heißen Hand" real ist, aber vielleicht nicht aus den Gründen, die Sie vielleicht erwarten. Die Studie ergab, dass eine Person, die eine Wette gewinnt, nach jedem Sieg mit zunehmender Wahrscheinlichkeit Erfolg hat. Das Gegenteil ist auch der Fall: Sobald Sie eine Wette verlieren, verlieren Sie mit zunehmender Wahrscheinlichkeit weiter.

Die faszinierende Studie untersuchte 565.915 Sportwetten von 776 Online-Spielern in Europa und den USA und ergab, dass Sie bei gleichen Bedingungen in 48 Prozent der Fälle gewinnen oder verlieren werden (Unentschieden machen vermutlich die restlichen 4 aus) Prozent). Nach einem einzigen Gebot steigt die Chance, eine Sekunde zu gewinnen, leicht auf 49 Prozent. Aber hier wird es interessant. Nach dem zweiten Sieg steigt die Gewinnchance auf ein drittes Mal auf 57 Prozent. Danach 67 Prozent. Nach einer Siegesserie mit vier Einsätzen steigen die Chancen, einen fünften Zug zu erzielen, auf 72 Prozent. Die Wahrscheinlichkeit eines sechsten Sieges liegt dann bei 75 Prozent, und schließlich hatten die Wetter nach sechs Siegen eine 76-prozentige Chance, die Nummer 7 zu erreichen.

Was zum Teufel ist hier los? Was dieses Muster wahrscheinlich erklärt, ist, dass die Spieler nach jedem Sieg Wetten mit besseren Quoten auswählten. Bettors gehen anscheinend davon aus, dass sie nach jedem Sieg mit größerer Wahrscheinlichkeit verlieren würden - um, wie sie sagen, den Mittelwert zu erreichen - und kompensieren dies, indem sie sicherere Wetten abschließen.

Die Studie, die diesen Monat in der Fachzeitschrift Cognition veröffentlicht wurde, hat auch ergeben, dass Verluste zu mehr Verlusten führen können. Nach zwei Niederlagen sanken die Gewinnchancen auf 40 Prozent. Nach vier Niederlagen lag die Gewinnchance bei 27 Prozent. Nach sechs Blindgänger haben Sie nur eine 23-prozentige Gewinnchance. Die Erklärung: Nach jeder Niederlage entscheiden sich die Spieler im Durchschnitt für Wetten, bei denen die Wahrscheinlichkeit geringer ist, dass sie gewinnen - und die Verluste möglicherweise wettmachen (obwohl die Spieler im Durchschnitt weniger danach spielen) jeder Verlust). Wie Sie wahrscheinlich wissen, haben Wetten mit einer geringeren Gewinnchance höhere Auszahlungen.

Die Vorstellung, dass man nach dem Gewinnen eher verliert oder nach dem Verlieren eher gewinnt, ist als der Irrtum des Spielers bekannt (in Wirklichkeit ist es bei gleichen Bedingungen genauso wahrscheinlich, dass man bei einer bestimmten Wette verliert oder gewinnt, vorausgesetzt man wettet auf unabhängige Ereignisse, die sich nicht gegenseitig beeinflussen, wie es bei der überwiegenden Mehrheit der Sportwetten der Fall ist). Dies steht im Gegensatz zum "Trugschluss mit der heißen Hand": Es ist wahrscheinlicher, dass man gewinnt, während man eine heiße Serie hat. Bettors glauben anscheinend im Allgemeinen nicht, dass dies wahr ist, oder zumindest lässt ihr Verhalten darauf schließen, dass dies nicht der Fall ist.

"Das Ergebnis ist ironisch: Die Gewinner befürchten, dass ihr Glück nicht anhalten wird, und entschieden sich für sicherere Gewinnchancen, die die Forscher geschrieben haben." Auf diese Weise wurde die Wahrscheinlichkeit erhöht, dass sie gewinnen. Die Verlierer erwarteten, dass sich das Glück wenden würde, und nahmen riskantere Chancen in Kauf. Dies machte es jedoch noch wahrscheinlicher, dass sie verlieren. Der Irrtum der Spieler hat die heiße Hand geschaffen. "

Die Forscher Juemin Xu und Nigel Harvey vom University College in London führten die Studie durch, indem sie die Online-Wettaktivitäten von Menschen in Sportarten wie Pferderennen und Fußball untersuchten.

6 Gründe, um Ihr iPhone jetzt zu aktualisieren

6 Gründe, um Ihr iPhone jetzt zu aktualisieren

11 Gründe, warum man im Backcountry eine Plane braucht

11 Gründe, warum man im Backcountry eine Plane braucht

Lernen Sie die SpaceX-Schiffe kennen, die niemals ins All fliegen werden

Lernen Sie die SpaceX-Schiffe kennen, die niemals ins All fliegen werden