https://bodybydarwin.com
Slider Image

Ein Weckruf für Kaffee-Süchtige

2021

von Sam Kaplan

Es gibt die Barista an der Ecke der Kaffee-Bar, die Ihre Bestellung kennt und immer bereit hat. Dann gibt es die Mr. Coffee Smart Coffeemaker (150 US-Dollar; verfügbar ab Herbst), die dasselbe in Ihrer eigenen Küche macht. Der Topf ist über WLAN mit einer App verbunden, sodass Sie den Zeitplan für das Brühen steuern, den Wasser- und Bodenstand überprüfen und die Maschine von überall aus ein- und ausschalten können.

Der durchschnittliche Schwede trinkt jeden Tag vier Tassen Kaffee. Das sind 1.460 Tassen pro Jahr, ungefähr doppelt so viel wie der durchschnittliche Amerikaner.

Unten sind die Koffeingehalte von Getränken in Punkten aufgetragen, und die Linien zeigen die Gesamtreichweite gemäß dem Journal of Analytical Toxicology .

Dieser Artikel erschien ursprünglich in der Juni 2014 Ausgabe von Popular Science.

Alles Gute für diesen Amazon Prime Day

Alles Gute für diesen Amazon Prime Day

Wenn Sie eine personalisierte Medizin wünschen, müssen wir wissen, wie spät es in Ihrer Leber ist

Wenn Sie eine personalisierte Medizin wünschen, müssen wir wissen, wie spät es in Ihrer Leber ist

Alles, was Sie über Geoengineering wissen müssen

Alles, was Sie über Geoengineering wissen müssen