https://bodybydarwin.com
Slider Image

Ein Super-Taifun von historischem Ausmaß hat gerade Tausende von US-Bürgern von der Welt abgeschnitten

2022

Der Kern des Super-Taifuns Yutu traf heute Tinian und Saipan auf den nördlichen Marianen - der stärkste Sturm, der jemals in diesem US-Territorium im westlichen Pazifik aufgetreten ist.

Die volle Wucht der 180 MPH starken Winde des Taifuns schlug am Mittwoch gegen 12:00 Uhr MEZ ein. Die Inseln haben wahrscheinlich einen erheblichen Schaden durch den Sturm erlitten, und die Kommunikation mit der Außenwelt wird spärlich sein, bis Besatzungen aus Guam eintreffen und das Ausmaß des Schadens einschätzen können. Das Commonwealth der Nördlichen Marianen (CNMI) wurde in den Jahren nach dem Zweiten Weltkrieg ein Territorium der Vereinigten Staaten. Wie die Einwohner von Puerto Rico, Guam und den amerikanischen Jungferninseln sind auch die 50.000 Einwohner des CNMI amerikanische Staatsbürger.

Yutu entwickelte sich schnell zu einem Sturm der Kategorie fünf, als er sich diese Woche den nördlichen Marianen näherte. Starke Winde im Norden des Systems trugen dazu bei, dass der Taifun ausströmte - die Luft über dem Sturm in den oberen Ebenen der Atmosphäre -, gedieh, entfernte kühlere Luft und verstärkte den Sturm noch schneller als vorhergesagt.

Das Auge des Super-Taifuns Yutu landete direkt auf der kleinen Insel Tinian, eine seltene Leistung für Taifune jeglicher Größe, geschweige denn von historischem Ausmaß. Die Augen intensiver tropischer Wirbelstürme neigen dazu, auf ihrem Weg nach rechts und links zu wackeln, und Yutus Auge wackelte genau im falschen Moment nach rechts - was Tinian und Saipan direkt in die schlimmsten Zustände des Taifuns versetzt.

Der Flughafen von Saipan meldete eine Windböe von 97 MPH, bevor der Windmesser kurz nach Mitternacht Ortszeit nicht mehr meldete. Es sind nur wenige andere Meldungen von den Inseln eingetroffen, seit der Kern des Sturms auf der Insel landete. Das ruhige Auge des Sturms verschlang ganz Tinian und den größten Teil von Saipan und verschaffte den Bewohnern eine kurze Pause von den zerstörerischen Winden, bevor sich die Rückseite der Augenwand über Land bewegte. Das Büro des Nationalen Wetterdienstes in Guam bemerkte, dass es beim Überqueren der Inseln einen starken Blitz gab, ein typisches Merkmal für sich schnell verschärfende Wirbelstürme.

Aufzeichnungen aus dem Jahr 1950 zeigen, dass sich nur drei Taifune in der Nähe der Nördlichen Marianen bewegen, mit der gleichen Stärke wie Kategorie fünf auf der Saffir-Simpson Hurricane Wind Scale. Keiner dieser früheren Stürme kam der Landung nahe. Der Super-Taifun Yutu ist der stärkste Sturm, der diese Inseln jemals getroffen hat, und der stärkste tropische Wirbelsturm, der in diesem Jahr jemals irgendwo auf der Erde gelandet ist.

Ein tropischer Wirbelsturm mit 180 MPH Windstärke ist ungefähr so ​​stark wie diese Stürme. Nur ein einziger registrierter Hurrikan, der Hurrikan am Labor Day in den Florida Keys von 1935, hat jemals das Festland der Vereinigten Staaten mit Windgeschwindigkeiten von 180 MPH oder mehr getroffen. Es ist wahrscheinlich, dass viele Gemeinden auf Tinian und Saipan nach dem Sturm nicht wiederzuerkennen sind. Die meisten, wenn nicht alle Bäume auf den Inseln werden vollständig entlaubt. Die meisten Strukturen werden beschädigt oder planiert, vielleicht mit Ausnahme derer, die für starke Stürme gebaut wurden oder die auf der Leeseite der Saipan-Berge abgeschirmt sind. In den am stärksten betroffenen Gebieten wird die Energie- und Kommunikationsinfrastruktur wahrscheinlich für Wochen und möglicherweise Monate ausgefallen sein, und die Bemühungen zur Wiederherstellung und zum Wiederaufbau werden aufgrund der isolierten Lage der Inseln mitten im westlichen Pazifik schwierig sein.

Kraken können im Prinzip ihre eigenen Gene im laufenden Betrieb bearbeiten

Kraken können im Prinzip ihre eigenen Gene im laufenden Betrieb bearbeiten

Ein 99 Millionen Jahre altes Vogelbaby, Marios hochfliegende Odyssee und andere erstaunliche Bilder der Woche

Ein 99 Millionen Jahre altes Vogelbaby, Marios hochfliegende Odyssee und andere erstaunliche Bilder der Woche

Diese langweiligen WLAN-Router gehören zu den besten Technologien, die CES zu bieten hat

Diese langweiligen WLAN-Router gehören zu den besten Technologien, die CES zu bieten hat