https://bodybydarwin.com
Slider Image

11 Gründe, warum man im Backcountry eine Plane braucht

2020

Diese Geschichte wurde ursprünglich von Outdoor Life veröffentlicht.

Regen trommelte auf meine Plane und plätscherte gelegentlich weit genug unter die Öffnung, um ins Feuer zu zischen. Das Abendessen erwärmte sich auf demselben Feuer wie ich einen Birkenrinden-Elchruf und nähte ihn mit Paracord in Form, der durch Löcher gefädelt war, die ich mit dem kleinen Schraubenzieher meines Multifunktionswerkzeugs gestanzt hatte. Ich befand mich tief im Herzen eines abgelegenen Elchlandes in Alaska und suchte im Wasser nach einem abgelegenen Bach für Elche. Einer der ersten Gegenstände auf meiner Ausrüstungsliste für dieses Abenteuer war eine Plane, die als Unterschlupf, Fleischpflege und mehr diente. Hier sind 11 großartige Möglichkeiten, eine Plane im Freien zu verwenden:

"Urheberrechte ©":

Einer der weltweit gebräuchlichsten Unterstände ist ein Lean-to-Tierheim. Sie sind leicht zu werfen; Alles, was Sie brauchen, ist eine 10x12-Fuß-Plane oder eine größere Plane, ein Seil oder eine Stange für den Kamm. Hängen Sie einfach eine Stange auf oder spannen Sie ein Drahtseil, werfen Sie Ihre Plane über die Oberseite, ziehen Sie die Kanten nach außen und unten, bis sie fest sind, und halten Sie sie mit Steinen oder Pfählen an Ort und Stelle. Sie können in nur wenigen Minuten einen Unterschlupf einrichten, Ihre Ausrüstung hineinwerfen und angeln.

"Urheberrechte ©":

Dieses Foto wurde vor Ort im Braunbärenlager auf der alaskischen Halbinsel aufgenommen. Mit nur diesem einen Einzugsgebiet haben wir das gesamte Trink- und Waschwasser gesammelt, das wir brauchten. Sie können dasselbe überall dort tun, wo es ausreichend Regen gibt. Verteile einfach eine Plane über die Tundra (oder über den Boden, wenn es in deinem Heimatwald kaum Tundra gibt). Sie benötigen eine Vertiefung, damit sich das Wasser ansammeln kann, wobei der Rest der Plane zur Vertiefung hin abfällt. Wiegen Sie die Kanten mit Steinen oder Stöcken ab, damit der Wind Ihr Planenauffangbecken nicht aus dem Gleichgewicht bringt.

Ausritte mit Pferden, insbesondere Jagdausflüge, treffen häufig auf Regen, Schnee und schlechtes Wetter. Eine kleine 4x6-Fuß-Plane (oder eine größere, die auf diese Größe gefaltet ist), die über den beladenen Rucksack geworfen wird, hält den größten Teil des Schnees und Regens von Ihrer Ausrüstung ab. Stellen Sie einfach sicher, dass Sie es gut festbinden, damit die Enden nicht flattern, was zu Krawallen führt und Feuchtigkeit in Ihre Ausrüstung eindringt.

Eine meiner Lieblingsunterstände ist die Diamond Fly. Es schützt vor Wind und Sturm, lässt ein Feuer zum Kochen oder Erhitzen zu und ist einfach einzurichten. Befestigen Sie einfach eine Ecke mit einem großen Stein oder einem Holzpfahl am Boden, strecken Sie die gegenüberliegende Ecke hoch zu einem Baum und ziehen Sie dann die anderen beiden Ecken heraus und verankern Sie sie am Boden, sodass die Plane eine Rautenform bildet. Haufen Sie Steine ​​an den beiden Rändern, die auf dem Boden ruhen, damit der Wind nicht in Ihr Tierheim eindringen kann. Wenn es windig ist, werfen Sie Ihren Diamanten so, dass die erste Ecke in den Wind zeigt. Auf diese Weise kann der Wind nicht hineinkommen und versuchen, Ihr Tierheim wegzublasen.

Sie können es auf diesem Foto nicht sehen, weil der Schnee alles bedeckt hat, nachdem wir das Fleisch ausgebreitet haben. Aber es gibt Plastik unter dem Fleisch, das sich unter dem Schnee befindet. Wenn Sie es eilig haben oder nirgendwo Fleisch oder Viertel aufhängen müssen, können Sie einfach eine Plane auf den Boden legen und Ihr Fleisch darauf legen. Sie möchten es nicht tagelang auf dem Boden lassen, aber es ist eine vorübergehende schnelle Lösung, die Ihr Fleisch sauber und schmutzfrei hält. Wenn Sie das Fleisch über Nacht verlassen, werfen Sie verschwitzte Kleidung oder Socken auf die Plane, um Kojoten und andere Aasfresser fernzuhalten, bis Sie zurückkommen.

"Urheberrechte ©":

Wenn Sie nicht gerne im Regen kochen, können Sie eine Küchenmarkise mit einer Plane aufstellen. Es hält kalten Bergregen von deinem Nacken und deinen Vitteln fern. Greifen Sie zu oder klettern Sie 8 bis 10 Fuß über dem Boden und binden Sie zwei Planenecken an Bäume, wobei Sie die Planenkante zwischen den Ecken straff halten. Dann strecken Sie die gegenüberliegende Kante der Plane auf weitere Bäume auf der gegenüberliegenden Seite Ihrer Küche. Binden Sie es ein oder zwei Fuß tiefer als die erste Kante, damit der Regen abfließen kann. Wenn Sie keine Bäume an den richtigen Stellen haben (sie wachsen normalerweise nicht an der richtigen Stelle), können Sie Stangen von Setzlingen abschneiden, sie unter der Ecke abstützen und sie mit einer Kerlschnur verankern, die sich aus der Plane spannt und an einem anderen Baum oder einem Pfahl im Boden verankert. Beachten Sie, dass Planenmarkisen nicht für windige Bedingungen geeignet sind.

Für die Qualität Ihres Endprodukts ist es von entscheidender Bedeutung, dass Sie Ihr wertvolles Bärenfell oder Ihr Elchkap frei von Schmutz und Ablagerungen halten. Halten Sie eine Plane bereit und verteilen Sie sie auf dem Boden, bevor Sie Ihre Haut zum Auslüften, zum Fleischmachen oder zum Streuen von Salz ablegen. Es bietet eine Schutzbarriere, die verhindert, dass Schmutz, Insekten und Feuchtigkeit in Ihre Haut oder Ihren Umhang gelangen.

Wenn Ihr Zelt sehr starkem Regen, Schnee oder anhaltendem Niederschlag ausgesetzt ist, sollten Sie eine Plane darüber spannen. Die Plane bietet eine zusätzliche Schutzschicht für Ihr Zelt, damit Sie trocken und warm bleiben. Versuchen Sie einfach, die Plane so straff zu spannen, dass sie die eigene Last trägt, anstatt auf dem Zelt zu ruhen, und in einem Winkel, damit sie abfließt. Wenn sich Schnee auf der Plane ansammelt, schütteln Sie diese regelmäßig ab.

Nasses, schleimiges Fleisch ist niemals eine gute Sache. Halten Sie eine Plane bereit, und wenn sich Niederschlag abzeichnet, bedecken Sie Ihr Fleisch oder Ihre Viertel mit der Plane. Stellen Sie sicher, dass das Fleisch nicht nass wird, aber die Luft zirkulieren kann. Stellen Sie sicher, dass die Plane so befestigt ist, dass der Wind sie nicht wegbläst und Ihr Fleisch nicht freilegt.

In heißen oder feuchten Klimazonen ist eine Hängematte ein großartiger Ort, um im Hinterland gut zu schlafen. Aber wenn es regnet, müssen Sie eine Plane über Ihre Hängematte legen, um trocken zu bleiben. Diese Onyx UL-Plane von Big Agnes ist großartig, leicht und robust genug, um windigen, stürmischen Bedingungen standzuhalten. Stellen Sie es schräg über Ihre Hängematte, um einen Schutz zu schaffen, der lang genug ist, um Ihre Füße und Ihren Kopf trocken zu halten, und ziehen Sie die Seiten etwas nach unten, damit sie Regen abwerfen und ein wenig Windschutz bieten.

Ein Schuppen ist einfach aufzustellen und ein guter Schutz für Ihre wertvolle Jagdausrüstung. Binden Sie einfach zwei Ecken Ihrer Plane an Bäume über der Höhe Ihres Kopfes und strecken Sie die gegenüberliegenden Ecken zum Boden. Gehen Sie mit Steinen oder Pfählen vor Anker und werfen Sie Ihre Ausrüstung darunter. Bei Wind richten Sie die Unterkante in den vorherrschenden Wind, damit Ihre Plane nicht weggetragen wird.

Tut mir leid, aber künstliche Süßstoffe helfen Ihnen nicht beim Abnehmen

Tut mir leid, aber künstliche Süßstoffe helfen Ihnen nicht beim Abnehmen

Laufen Sie, gehen Sie nicht, um New Yorks neueste Leichenblumenblüte zu sehen

Laufen Sie, gehen Sie nicht, um New Yorks neueste Leichenblumenblüte zu sehen

Gibt es eine einzige Nahrung, mit der du für immer überleben kannst?

Gibt es eine einzige Nahrung, mit der du für immer überleben kannst?